VR-Hopper

Willkommen auf eurer Seite

Hier findet ihr immer etwas Kreatives zur jeweiligen Jahreszeit

Kreatives rund ums Jahr

Etwas für jede Jahreszeit

Sommer

Sommerzeit

ist Ferienzeit

Klar, die Sonne lacht. Also nix wie raus. Doch wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, könnt ihr ja mal was Kreatives machen. Ideen habt ihr bestimmt.

Wenn ihr noch mehr Bastelanregungen braucht, so findet ihr hier einige Vorschläge für die verschiedenen Jahreszeiten oder Anlässe.

Endlich Sommerferien

Endlich Sommerferien

Langeweile in den Ferien? Nicht mit uns!

Wir haben super Tipps für euch, damit eure Sommerferien noch mehr Spaß machen! So wird sicher keinem von euch langweilig, bis die Schule wieder beginnt.

Riesenseifenblasen

Basteln, bauen und pusten

Seifenblasen sind so toll, doch habt ihr schon einmal Riesenseifenblasen gesehen? Sie sind einfach riesengroß. Habt ihr Lust euch selbst Riesenseifenblasenstäbe zu basteln? Hier findet ihr unsere Schritt für Schritt Anleitung zum Ausdrucken.

Seifenblasenflüssigkeit

Was ihr benötigt:

  • 2 l Wasser
  • 200 ml Neutralseife
  • 5 EL Traubenzucker
  • 3 EL Tapetenkleister

 

 

Alle Zutaten werden gut miteinander vermischt. Lasst nun die Seifenflüssigkeit mindestens 2 Stunden ruhen, am Besten wären 24 Stunden.

Vor Gebrauch noch einmal vorsichtig umrühren, es sollte sich aber kein Schaum bilden.

Ringe werfen

Erst basteln, dann spielen

Wir haben eine tolle Spiel- und Bastelidee für euch. Schritt für Schritt zeigen wir euch wie ihr euer eigenes cooles Ring-Wurf-Set bastelt.

Los geht das Ringe werfen! Na wer trifft am Besten?

Sparschwein basteln

Lustiges Sparschwein zum Nachbasteln

Vom 27. Oktober bis zum 03. November 2017 ist wieder Sparwoche in eurer VR-Bank! Bastelt euch ein cooles Sparschwein und spart fleißig bis dahin!

Eis selber machen

Schmeckt super und sieht toll aus!

Was ihr benötigt:

  • Steileisförmchen

  • Oder leere, saubere Joghurtbecher

  • Eisstiele oder Plastiklöffel

Wassermelonen-Eis

Zutaten

  • Wassermelonen

  • Zitronensaft

  • Evtl. Kokossirup

 

Super einfach! Ihr benötigt nur ein großes Stück Wassermelone. Entfernt vorab die Schale und natürlich die Kerne, anschließend püriert ihr zusammen mit einem Erwachsenen die entkernte Masse. Gebt ein zwei Spritzer Zitronensaft hinzu, wer es süß mag gibt noch 1-1,5 TL Kokossirup bei.

Alles gut vermischen und die Masse in die Eisförmchen/ Joghurtbecher füllen und den Stiel/ Plastiklöffel hinein stecken. Geb das Förmchen über Nacht in das Gefrierfach, damit es zu einem fruchtigen Eis gefriert.

Fertig ist eure Erfirschung!

Kunterbuntes Obstsalateis

Zutaten

  • Wassermelonen
  • Nektarinen/ Pfirsiche
  • Kiwi

 

Zu erst püriert ihr ein Stück Wassermelone, das ihr vorher entkernt habt. Gebt die Masse in eine Eisform/ Joghurtbecher und stellt es für 40 Minuten in das Gefrierfach.

In der Zwischenzeit entkernt ihr 2-3 Nektarinen/ Pfirsiche, püriert das Obst wieder. Nehmt die Eisbecher aus dem Gefrierfach und füllt wieder eine Schicht der orangen Masse darauf. Nur wieder für 40 Minuten im Gefrierfach anfrieren.

Als letztes werden 2-3 Kiwis geschält und ebenfalls püriert. Die grüne Masse füllt ihr als oberste Schicht in das Eisförmchen. Lasst das Eis für einige Stunden im Gefrierfach gefrieren.

Viel Spaß beim Schlecken!

Herbst

Mit bunten Drachen

durch den Herbst

Herbstzeit ist Drachenzeit, denn das Herbstwetter bietet die idealen Voraussetzungen, um bunte Drachen steigen zu lassen. Und wenn das Wetter einfach nicht mitspielen will, dann gibt es halt einen Deko-Drachen. Denn den könnt ihr an der Wand oder am Fenster einsetzen.

Lasst euch inspirieren!

Wenn ihr noch mehr Bastelanregungen braucht, so findet ihr hier einige Vorschläge für die verschiedenen Jahreszeiten oder Anlässe.

Winter

Willkommen im Winter

Auch wenn noch nicht der Schnee liegt, wir sind schon in der Winterzeit angkommen und es gibt viel zu tun, wenn ihr wollt. Denn auch die dunkle Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Lasst euch inspirieren!

Trinkschokolade am Stiel

Zutaten für ca. 5 Stück

  • 150 g Kuvertüre (Zartbitter, Vollmilch oder weiße Schokolade)
  • 5 Plastik-Schnapsgläschen
  • 5 Löffel aus Plastik oder Strohhalme

Zubereitung

Die Kuvertüre hacken, in einen kleinen Gefrierbeutel geben und diesen gut verschließen. Kuvertüre im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Vom Gefrierbeutel eine Ecke abschneiden und Kuvertüre in Schnapsgläschen füllen. Jeweils einen Plastiklöffel oder Strohhalm in die Kuvertüre stecken. Die Kuvertüre mindestens 3 Stunden bei Zimmertemperatur aushärten lassen.

Wir wünschen euch und euren Familien eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

 

Wenn ihr noch mehr Bastelanregungen braucht, so findet ihr hier einige Vorschläge für die verschiedenen Jahreszeiten oder Anlässe.

Lebkuchen-Winterpunsch

Halli hallo Winter!

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür

Brrr ist das kalt! Langsam kommt der Winter immer näher. Wie wäre es mit einem leckeren warmen Winterpunsch?

Super einfach, schnell gemacht und total lecker!

Lebkuchen-Winterpunsch

Was ihr für zwei Tassen Punsch benötigt:

  • 300 ml Kirschsaft
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Honig
  • 2 Orange
  • 1 Limette
  • 2 EL Kandierte Früchte (gemischt)

 

Zubereitung

Für den Lebkuchen-Winterpunsch erhitzt ihr den Kirschsaft zusammen mit dem Honig und dem Lebkuchengewürz in einem Top.

Die Orange und die halbe Limette presst ihr anschließend gut aus und mischt es zu dem Kirschsaft. Mit den kandierten Früchte verfeinern ihr das Ganze, lasst es ca. 10 Minuten ziehen und FERTIG.

Am besten heiß ausschenken und ein Scheibchen Orange als Deko hineingeben.

Tipp:

Der Lebkuchen-Winterpunsch schmeckt auch mit Traubensaft, falls kein Kirschsaft vorhanden ist. Wir wünschen euch und euren Familien eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

 

Frühling

Von Fasching

bis Ostern

Das Frühjahr startet gleich mit bunten Faschingstreiben und bunten Ostereiern voll durch. Wenn du keine eigenen Ideen hast, kannst du dich hier sicher inspirieren lassen.

Wenn ihr noch mehr Bastelanregungen braucht, so findet ihr hier einige Vorschläge für die verschiedenen Jahreszeiten oder Anlässe.

Fasching "Süßes Kätzchen" oder "Wildes Raubtier"

Im Februar ist Faschingszeit

Hey das bunte Treiben kann wieder losgehen. Ihr wollt auf eine Faschingsparty und sucht noch nach einer Idee. Vielleicht gefällt euch ja unser Vorschlag?  

Lasst euch inspirieren!

Na, kennst du dieses entzückende Kätzchen?

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du selbst zu einer süßen Miezekatze wirst.

Also dann, los geht’s!

Was du dazu brauchst:

  • Schminke in den Farben weiß, gelb, rosa/rot und schwarz
  • Ein Schmink-Schwämmchen oder einen dicken Pinsel
  • Einen dünnen Pinsel
  • Einen Wasserbecher
  • Und wenn du magst, ein bisschen Glitzer in silber oder deiner Lieblingsfarbe

Schritt 1

Schnappe dir das Schwämmchen und die weiße Farbe! Angefangen wird mit dem weißen Fell, dazu schminkst du deine Nase, Stirn und die Augen wie auf dem Bild.

Schritt 2

Jetzt brauchst du ein ruhiges Händchen. Nimm dir den dünnen Pinsel und die schwarze Farbe! Male einmal um das Katzengesicht herum, aber aufgepasst! Das Schleifchen darf natürlich nicht vergessen werden. Als kleine Hilfe darfst du mal auf das Bildchen spicken.

Schritt 3

Nun kommt Farbe ins Spiel! Greif nach der gelben und rosa Farbe!

Die Schleife am Öhrchen wird rosa ausgemalt und dein Näschen bekommt ein wenig gelb ab.

Schritt 4

Was darf auf keinen Fall bei einer Katze fehlen? Aber klar doch, die Schnurrhaare! Du brauchst wieder deinen dünnen Pinsel und die schwarze Farbe.  

Schritt 5

Magst du es, wenn etwas glitzert? Wenn du Lust hast, darfst du dein Schleifchen noch ein bisschen mit Glitzer verzieren. Und schon hast du dich in ein niedliches Kätzchen verwandelt.

Jetzt fehlt nur noch die passende Kleidung. Was hältst du von einem rosa Kleidchen oder lieber doch ein pinker Rock? Spring schnell in dein Lieblingskleidungsstück in rosa oder pink!

Wow! Wie bezaubernd du doch aussiehst. Die Party kann beginnen.

Für den Tiger brauchst du:

  • Schminke in den Farben weiß, gelb, braun und schwarz
  • Ein Schmink-Schwämmchen oder einen dicken Pinsel
  • Einen dünnen Pinsel und einen Wasserbecher

Schritte 1 bis 5 werden ähnlich wie beim Kätzchen ausgeführt

Schau dir die einzelnen Bilder an!